Bau der Wohnanlage Morabeza (Angola)

Das Unternehmen baute die Wohnanlage Morabeza, ein Flaggschiff für den Luxusbau in Luanda. Die Anlage besteht aus drei Gebäuden mit neun Luxusapartments (einem auf jeder Ebene) mit je 475,30 m² Wohnfläche und einem voll ausgestatteten Freizeitbereich. Mit selbstreinigenden Paneelen an der Fassade, die sowohl Wärme- als auch Schalldämmung bieten und so den Einsatz von Klimaanlagen reduzieren, setzt das Projekt darüber hinaus Maßstäbe für das lokale Bauen.