Bau von mehr als 1.000 km Autobahn (Angola)

Neben der Restaurierung mehrerer öffentlicher Bereiche, der Verbesserung des Verkehrswesens im Land und der wirtschaftlichen Entwicklung der Provinzen wurden zudem mehr als 1.000 km Autobahnen und Brücken gebaut, durch die die Produkte in die Hauptstadt Luanda gelangen können.