Geschichte 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

DEUTSCHLAND

Die QG Konstruktion GmbH wurde in Deutschland von der QGMI Holding gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und Verbesserung der Geschäftstätigkeit sowie auf die Lieferung von nachhaltigen technischen Lösungen, die auf die von Kunden und Interessenvertretern erwarteten Ergebnisse ausgerichtet sind. Die Projekte werden gemeinsam mit deutschen Lieferanten und mithilfe langjähriger Partnerschaften abgewickelt, die während der von Queiroz Galvão in Angola und Ghana durchgeführten Arbeiten, entstanden sind.

 

Gegründent, um die Kernwerte der Aktionäre – Leistung, Zuverlässigkeit, Qualität und Loyalität – aufrechtzuerhalten, konzentriert sich die QG Konstruktion GmbH auf die Entwicklung von Infrastrukturprojekten für den afrikanischen Markt, dem Ursprung, aus dem die internationale Gruppe hervorgegangen ist. Dank der Kombination aus erfahrenen deutschen Mitarbeitern, zuverlässiger Ausrüstung und wertschöpfenden Technologien vereint das Unternehmen die Baukompetenz von Queiroz Galvão und profunde Kenntnisse des afrikanischen Marktes. 

 

 

DIE GRUPPE

QGMI ist ein globales Infrastrukturunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Finanzierung und Durchführung von Projekten in den Bereichen Verkehr, städtische Mobilität, Wasser und Abwasser, Energie und Industriebau spezialisiert hat. Im Jahr 2013 erlangte das Unternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung mit internationalen Projekten einen eigenen Rechtsstatus als „Spin-off“ des Bauunternehmens Queiroz Galvão. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Europa und betreut von dort aus Projekte in Afrika und Lateinamerika.

QGMI fördert Infrastruktur- und öffentliche Dienstleistungslösungen in Zusammenarbeit mit Technologieanbietern und wirkt von der Evaluierung über die Machbarkeitsanalyse und Planung bis hin zum Bau mit, wobei alle Umwelteinschränkungen beachtet werden.